headerbild-kind-mit-blatt-vor-mund


3. Fachtagung des Interdisziplinären Mutismus Forum am 28.09.2019 in Hannover

Veranstaltungsinformationen

Veranstalter: Universität Hannover - Institut Sonderpädagogik, Abteilung Sprach-Pädagogik und -Therapie in Kooperation mit StillLeben e.V
Veranstaltungsort: Leibniz Universität - Institut für Sonderpädagogik
Schlosswender Str. 1, 30159 Hannover
Zielgruppe: ÄrztInnen, NeurologInnen, TherapeutInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen, Studierende, Betroffene und Angehörige
(Zertifizierte Fortbildung inkl. 6 Fortbildungspunkte)
Kosten:
(inkl. Verpflegung)
Vollzahler 110 €, Frühbucher 95 € (bis zum 28.04.2019), ermäßigt 50 €
Anmeldung: Online über folgenden Link: https://eveeno.com/153311901
Ansprechpartner Jens Kramer und Julia Lukaschyk info@selektiver-mutismus.de

Kurzprogramm - IMF-Tagung 2019 (Stand 13.09.2018)

Samstag, 28.09.2019; 10:00 – 17:00 Uhr

10:00 - 10:20 Eröffnung
Koordinationsteam mit Abteilung Sprach-Pädagogik und Therapie: Begrüßung
Anne Wichtmann: „Selektiver Mutismus und Angststörungen“ (Einführung in die Thematik - 15 Min.)
10:20 - 11:05 1. Vortrag: Wilhelm Rotthaus
Grundsätze systemischer Angsttherapie - Anregungen für die Behandlung von selektivem Mutismus?
11:05 - 11:30 2. Vortrag: Anja Starke
Selektiver Mutismus und/oder Angst(störung)? - Empirische Befunde
11:30 - 12:00 Betroffene kommt zu Wort:
Simone Dräger & Kerstin Bahrfeck: „Mutismus… - Angst vor?!“
12:00 - 12:30 Pause und Posterpräsentationen
12:30 - 13:45 Seminar-Phase A
  1. Seminar: Alexandra Kopf & Jutta Talley
    Thema: Aspekte erfolgreicher Therapie- & Beratungsprozesse bei selektivem Mutismus oder: „Vom Nicht-Können zum Nicht-Wollen“
  2. Seminar: Ilka Winterfeld & Katja Subellok
    Thema: Ich will – ich will nicht…. - Verhaltensambivalenzen und/oder AngstLust in der Therapie mit selektiv mutistischen Kindern.
  3. Seminar: Kerstin Bahrfeck & Andrea Matos
    Thema: Mit Mut das Schweigen überwinden? Einschätzungen und Erfahrungen schweigender Jugendlicher
  4. Seminar: Anne Övermeyer, Susan Kortjohann & Isabel Grüner
    Thema: Mutismus vs. Soziale Angst - Fallbeispiele aus dem stationären Setting
13:45 - 15:00 Mittagspause, Mittagessen und Posterpräsentationen
15:00 - 16:15 Seminar-Phase B
  1. Seminar: Julia Reimelt & Daniela Feldmann
    Thema: Mutismus + Schule = Angst?
  2. Seminar: Anne Wichtmann
    Thema: „Ich spreche nur mit Euch allein!“ – Schweigen & Verbundenheit
  3. Seminar: Birgit Jung, Vivienne Kalus & Maik Herrmann und ehemalige Patienten
    Thema: „Wenn Angst den Alltag lähmt…“ – Umgang mit Sekundärsymptomatik bei selektivem Mutismus im Rahmen einer stationären Therapie
  4. Seminar: Johannes Faust
    Thema: „…beziehungsweise Schweigen!“ - Ein ressourcenorientierter Katalog systemischer Lösungsgedanken bei Selektivem Mutismus
16:15 - 16:45 Kaffeepause und Posterpräsentationen
16:45 - 17:00 3. Vortrag: Anne Läßig & Maik Herrmann
Medikamentöse Flankierung der Therapie als Option
17:00 - 17:30 Abschluss:
  • Einblicke und Ausblicke:
    (Rückschau aus den Seminaren; Plenumsdiskussion)
  • Reflexion einer Betroffenen (Video-Alexandra)


Hinweis:

Bei einer Anmeldung zur Tagung akzeptieren Sie unsere AGB.